Wolfram Sulek

Assemblagen, 2019
Porto Novo, 2017
Luna, 2017
Sketchbook Nr. 12, 2017
Sketchbook Nr. 16, 2017
Sketchbook Nr. 11, 2016/17
Im Flugzeug mit Malewitsch, 2015
Flaggen, 2015
Duo, 2015
Ohne Titel, 2012

1957 geboren in Guben/Lausitz, 1981-1983 Studium der Malerei an der Kunsthochschule Weißensee, 1985 Übersiedlung nach Hamburg, Förderpreis der Freien und Hansestadt Hamburg, Studienreise nach USA, 2004 Arbeitsaufenthalt in Florenz, 2005 Arbeitsaufenthalt in Asien, 2005-2008 Tätigkeit als Designer, seit 2009 wieder Hinwendung zur Malerei, 2017, Arbeitsstipendium Schloss Wiepersdorf, 2018 Arbeitsaufenthalt Benin (Westafrika), lebt und arbeitet in Ribnitz-Damgarten und Leipzig. Seine Werke sind in zahlreichen Privatsammlungen international vertreten, seit 2018 auch in der Sammlung des Landes Mecklenburg-Vorpommern.